Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite

Geozahl des Tages

geozahl_170926

…Quadratkilometer Fläche machen Jersey zur größten der 14 Kanalinseln im Ärmelkanal. Sie liegt in der Bucht von Saint-Malo, rund 150 Kilometer vor der Küste Großbritanniens und verzeichnet die meisten Sonnenstunden der Britischen Inseln.

News

400 Millionen Jahre altes Ur-Meer

400 Millionen Jahre altes Ur-Meer

Ein internationales Forscherteam unter Leitung der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) hat jetzt in der kanadischen Arktis Gesteinsformationen entdeckt, die die Existenz eines 400 Millionen Jahre alten Ozeans belegen. Dieses schon früher vermutete Ur-Meer erstreckte sich einstmals zwischen Spitzbergen im Norden und dem nordamerikanischen Kontinent im Süden. Mehr…

Wissen

Erosion bei der Arbeit

Erosion bei der Arbeit

Die Steilküsten der Welt sind besonders der Erosion ausgesetzt. Wind und Wellen, Sonne und Regen setzen den Kreidefelsen von Dover ebenso zu wie der Steilküste von Rügen oder der an der kroatischen Adria. Britische Geowissenschaftler haben an den Kliffs der nordostenglischen Hafenstadt Whitby die Erosion in höchstmöglicher Präzision protokolliert. Stündlich wird die 55 Meter hohe Steilwand... Mehr…


Hydrologie für den kleinen Geldbeutel

Hydrologie für den kleinen Geldbeutel

Datengetriebene Naturwissenschaft ist eine aufwendige Materialschlacht, die sich viele schlechtfinanzierte Institute in Entwicklungsländern überhaupt nicht leisten können. Weil zum Beispiel die Gewässerüberwachung aber auch in einem armen Land wie Myanmar sehr sinnvoll ist, haben dortige Studenten mit Hilfe von Hydrologen der Technischen Universität Delft ein preiswertes, wenn auch... Mehr…


Zur Schärfung des Risikobewusstseins

Zur Schärfung des Risikobewusstseins

Erdbeben gehören zu den schadenträchtigsten Naturgewalten, und die Wissenschaftler sind sich weitgehend einig, dass eine exakte Vorhersage von Ort und Zeitpunkt Utopie bleiben wird. Intensiv erforscht wird dagegen die sogenannte probabilistische Vorhersage, die mit der Eintrittswahrscheinlichkeit das Risiko beziffert, mit dem ein Beben zu erwarten ist. Italienische Wissenschaftler berichteten... Mehr…


Ausbruch in entscheidender Zeit

Ausbruch in entscheidender Zeit

Der Einfluss von Vulkanen auf das Klima ist in der Regel beschränkt. Der heftige Ausbruch des Pinatubo 1991 senkte die globale Mitteltemperatur für ein bis zwei Jahre um bis zu 0,4 Grad, die Explosion des Mount St. Helens 1980 hatte keine größeren Konsequenzen. Ein internationales Forscherteam hat jetzt allerdings in einem Eisbohrkern aus der Westantarktis Spuren einer 192 Jahre dauernden... Mehr…

Logbücher

Indexlog #7: Schnüffelschlitten jagt Raucher

Indexlog #7: Schnüffelschlitten jagt Raucher

Endlich blauer Himmel! Sonnenstrahlen überfluten das Schiffsdeck. Die meisten Forscher tragen kurze Hosen und dicke Sonnenbrillen. Das Meer nippt sachte am Schiffsbauch. Es leuchtet tiefblau, ohne weiße Gischt. Wir haben Cluster 12 über dem Südostindischen Rücken erreicht: Ein weißer Fleck in der Tiefsee – noch. Mehr…